10. GöBUS-Sonderfahrt "An die Werra bis in den Norden"

Nachdem im letzten Jahr unsere die Sonderfahrt bei vielen großen Anklang fand, möchten wir nun auch in diesem Jahr zusammen mit Euch wieder eine Sonderfahrt stattfinden lassen.

Die Fahrt führt zu den Unternehmen nach Nordhessen, weiter zu den Omnibusbetrieben an der Werra und Weser bis nach Holzminden und schließlich in Richtung der Stadt Hildesheim.
Zum Einsatz kommen selbstverständlich ausschließlich historische Fahrzeuge, soweit es nur möglich ist.
Es erwartet uns ein ereignisreicher Tag, wobei auch jeder Hobbykollege auf seine "Kosten" kommen wird.

Wie üblich besteht die Möglichkeit, die Fahrzeuge der verschiedenen Omnibusbetriebe, die wir anfahren, zu fotografieren sowie Fragen von den dortigen Mitarbeitern beantworten zu lassen.
Darüber hinaus machen wir eine Mittagspause von rund 45 Minuten in Uslar, die jeder individuell gestalten kann. Getränke gibt es gegen "bares" im Bus.

Ferner gibt es auch zu dieser Sonderfahrt wieder ein Programmheft, in dem alles Wissenswerte rund um die Fahrt für Euch zusammengestellt ist. Abends wollen wir - optional - noch einkehren, um die Fahrt ausklingen zu lassen.

Das GöBUS-Team plant derzeit folgendes Programm und zeitlichen Ablauf:

Wann? Samstag, den 20.05.2017
Von wo? Göttingen Bahnhof/ZOB, Busbahnsteig H
   
Fahrzeug -
Einsatz mehrerer Fahrzeuge
GÖ-WW 41, Wagen 47,
Mercedes-Benz O 405 N, Baujahr 1992 -
Fahrzeug der Gemeinnützigen Fahrdienst GmbH
2007 ex Göttinger Verkehrsbetriebe, Göttingen, Wagen 21, GÖ-J 3321
04/2016 - 06/2016 restauriert bei Omsa, Güstrow
  GÖ-WW 41 Der Fahrdienst
   
  GS-P 126,
Mercedes-Benz O 407, Baujahr 1998 -
Fahrzeug der Pülm Reisen GmbH
02/2011 ex RBM, Mühlhausen, Wagen 9893, KYF-C 400
  GS-P 126 Pülm Reisen
   
Preis 30 € pro Person, in bar zur Abfahrt beim Fahrer zu zahlen
   
Start 9:30 Uhr am Busbahnsteig H, Göttingen Bahnhofsvorplatz, Bahnhof/ZOB
   
Geplant ist der Besuch der folgenden Unternehmen
(Änderungen vorbehalten)
1. Brundig Reisen GmbH & Co. KG, Witzenhausen
2. Omnibusbetrieb Sallwey GmbH, Reinhardshagen
3. Regiobus Uhlendorff GmbH & Co. KG, Oberweser
4. Regionalbus Braunschweig GmbH (RBB), Betriebsstelle Holzminden
5. Taxi-, Bus- und Mietwagenservice Jörg Mönkemeyer, Eschershausen
6. Rizor GmbH & Co. KG, Hildesheim

... und weitere Unternehmen!
   
Ende ca. 19:30 Uhr - Hildesheim, Bahnhof/ZOB
alternativ ca. 20:45 Uhr - Göttingen, Bahnhof/ZOB, Busbahnsteig H
  Anschließend ist für die Mitfahrer bis Göttingen die Einkehr in das griechische Restaurant "Potis",
Kreuzbergring 70, 37073 Göttingen geplant.

Der Restaurantbesuch ist nicht im Fahrpreis enthalten.
   
Anmeldung für die GöBUS-Sonderfahrt an julianehlers444@web.de.
Bitte gebt den Namen, Wohnort, Ausstiegsort (Hildesheim oder Göttingen) und eure Teilnahmezu- bzw. Absage an dem darauffolgend geplanten Restaurantbesuch an!
 
Wir bitten die Teilnehmer, die mit dem Zug abreisen darum, die Abreise mit genügend "Luft" einzuplanen, um unnötig aufkommende Hektik zu vermeiden. Bitte bucht die Rückfahrt in die Heimatorte nicht zeitlich zu knapp.
Es kann - wie immer - zu minimalen zeitlichen Abweichungen im Ablauf kommen.
Wir bitten um Verständnis.


Die Teilnehmerliste werden wir hier - wie in den früheren Jahren auch - online zur Verfügung stellen, damit jeder nachprüfen kann, ob seine Anmeldung berücksichtigt wurde.

Sollte dies nicht der Fall sein, bitten wir darum, dass Ihr nochmal Kontakt mit uns unter julianehlers444@web.de aufnehmt.
 
Zur Teilnehmerliste (Stand: 26.04.2017 - 22:00 Uhr) - Es sind noch 2 Plätze zzgl. Nachrückerliste frei!